STELLENAUSSCHREIBUNG

Image

Die Stadt Schwabach sucht für das Amt für Jugend und Familie, Sachgebiet Jugendhilfeverwaltung, eine/n

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Kostenübernahme Kindertagesbetreuung und Kindertagespflegeverwaltung mit Sonderaufgaben

in Teilzeit mit 31 bzw. 32 Wochenstunden in einem bis 31. Dezember 2023 befristeten Arbeitsverhältnis. Die Tätigkeit ist mit Entgeltgruppe 8 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 8 BayBesG bewertet.

DAS AUFGABENGEBIET UMFASST INSBESONDERE:

  • Mitwirkung an der konzeptionellen und strukturellen Weiterentwicklung des Bereichs Kindertagespflege in der Stadt Schwabach und Übernahme von fallunabhängigen Sonderaufgaben
  • Selbstständige Bearbeitung von Anträgen auf Kostenübernahme in den Bereichen Kindertagespflege, Kindertagesstätten (städtische/freie Träger) und Mittagsbetreuung
  • Selbstständige Abwicklung der Kindertagespflege sowohl im Rahmen der Auszahlung der laufenden Geldleistung an Kindertagespflegepersonen, als auch der Festsetzung des Elternbeitrags für Kindertagespflege
  • Beratung und Information der Tagespflegepersonen und Leistungsberechtigten
  • Allgemeine Verwaltungsarbeiten wie Datenbestandspflege, Abfragen und Erhebungen u.a. mit dem Fachprogramm OK-JUG
  • Abrechnung der staatlichen Fördermittel im Bereich Kindertagespflege über BayKiBiG
  • Kassentechnische Abwicklung der Leistungsgewährung

      WIR ERWARTEN:

      • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten, einen erfolgreich abgeschlossenen Beschäftigtenlehrgang I (BL I) oder die Laufbahnbefähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn „Verwaltung und Finanzen“
      • Nachrangig eine erfolgreich abgeschlossene mindestens dreijährige kaufmännische Berufsausbildung
      • Bereitschaft sowie Fähigkeit, sich in die einschlägigen Rechtsgebiete schnell und vertieft einzuarbeiten
      • Erprobte PC-Kenntnisse (MS-Office, insb. Word und Excel) sowie die Bereitschaft zur Einarbeitung in Fachanwendungen
      • Serviceorientiertes, sicheres und verbindliches Auftreten
      • Verständnis und Einfühlungsvermögen für die Belange der Familien
      • Team- und Kommunikationsfähigkeit
      • Selbstständige und organisierte Arbeitsweise sowie Eigeninitiative
      • Belastbarkeit

      WIR FREUEN UNS AUF SIE UND BIETEN IHNEN:

      • Einen sicheren Arbeitsplatz
      • Betriebliche Altersversorgung
      • Jahressonderzahlung
      • VGN-Firmenabo zzgl. 30 Euro Zuschuss durch die Stadt Schwabach
      Zurück zu den Stellenangeboten Online-Bewerbung