Liegt näher:
Ausbildung
bei der
Stadt.

SICHER UND
GOLD WERT -
DIE JOBS
»BEI DER STADT«.

Image www.schwabach.de/ausbildung

In der Stadtverwaltung Schwabach arbeiten über 700 Beschäftigte, die für die Menschen in der Goldschlägerstadt Ansprechpersonen sind. Uns sind ein respektvolles Miteinander und individuelle Entwicklungschancen für alle wichtig. Wir bieten außerdem krisensichere Arbeitsplätze.

Zum 1. September 2023 bieten wir eine

Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (m/w/d)
– Fachrichtung Archiv –

an. Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Archiv übernehmen, sichten, ordnen und katalogisieren Schriftgut sowie andere Informationsträger, etwa audiovisuelle Medien oder elektronische Datenträger. Sie erschließen diese Archivalien mithilfe spezieller Archiv-Software, arbeiten bei der Beschaffung von zeitgeschichtlichem Dokumentationsmaterial mit und stellen sie für die Nutzung bereit. Sie sind in der Ausleihe tätig und beraten die Archivnutzer.

Die dreijährige Ausbildungszeit gliedert sich in die
- praktische Ausbildung im Stadtarchiv der Stadt Schwabach
- den Blockunterricht an der Städtischen Berufsschule für Medienberufe in München
- sowie drei Praktika in einer Bibliothek, einem größeren Kommunalarchiv und einem anderen Amt der
  Kommunalverwaltung.

Voraussetzungen:

  • Mindestens qualifizierender Mittelschulabschluss zum Ausbildungsbeginn
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Gutes Allgemeinwissen
  • Interesse an Geschichte und aktueller Zeitgeschichte

Bewerbungsschluss: 22. Oktober 2022

Weitere Informationen:

Michaela Weber, Telefon 09122 860-157 

Die Stadt Schwabach verfolgt eine Politik der Chancengleichheit.

Zurück zu den Stellenangeboten Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung